Pochod na dětský den.

Programm

Macht mit! Auf dem Programm ist eine tolle Wanderung zum Kindertag nach Oberwiesenthal, eine durch Coronamaßnahmen verspätete Feier des Kindertages. Habt ihr keine Kinder? Oder sind die Kinder schon in einem Alter, wo sie den Kindertag nicht mehr feiern? Kein Problem. Das Programm sprint auch Erwachsene an.

Wann? Am Samstag dem 11.September, ab 11:00 Uhr

Wo startet die Wanderung? Im neuen Restaurant Hranice in Bozi Dar, unterhalb dem gleichnamigen Skiareal Hranice. Das Restaurant ist eine schöne, moderne Berghütte mit einer zauberhaften Panoramaaussicht auf die böhmische, erzgebirgische Stadt Gottesgab und ihre Umgebung. Unter dem Restaurant steht den Gästen ein Parkplatz zur Verfügung. In unserem vorübergehendem Büro direkt im Restaurant heissen wir alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen herzlich willkommen und bieten eine kleine kulinarische Verkostung vom böhmischen Kuchen an. Zugleich übergeben wir die Teilnehmerabzeichen, die als Eintrittskarte für alle Antivitäten dienen. Und natürlich nicht vergessen es gibt auch ein Gutschein für leckere Kuchen oder Fischbrötchen im Ziel auf dem Oberwiesenthaler Marktplatz…..Jedoch wir sind noch nicht im Ziel, also zurück zum Start nach Gottesgab.

Und die deutschen Gäste? Die starten an der Martin-Luther-Kirche in Oberwiesethal. Dort fährt ein Bus um 11:00 Uhr ab und bringt sie nach Bozi Dar an die Bushaltestelle, nicht weit weg vom Restaurant Hranice. Man kann natürlich vom Oberwiesenthal auch laufen, der Bus ist keine Pflicht.

Wie geht´s weiter? Alle Kinder werden herzlich und vor allem lustig von den Clowns Pipi und Pepe wilkommen und bekommen ein farbiges Windrädchen als Geschenk zum Kindertag. Was wohl der Spätsommerwind damit machen wird??? Es gibt kein Massenstart, Jeder nach seiner Lust und Kraft. Nicht weit weg vom Restaurant warten auf die kleinen und großen Gäste die Bogeschützer mit den Bogen, Pfeilen und vor allem mit der Zielscheibe (ob es wirklich so einfach ist die Mitte zu treffen?). Wir sorgen auch um die Durst, auf dem ehemaligen Grenzübergang gibt es eine Trinkpause.

Gleich sind wir wieder zu Hause (aus der deutschen Sicht), die Tschechen fühlen sich wie zum Besuch bei den Nachbarn. Die Strecke führt entlang des Wanderweges "Alte Poststraße" nach Kurort Oberwiesenthal, ist bequem, geeignet auch für kleine Kinder, sogar für Kinder im Kinderwagen und auch für Senioren. Die Strecke bietet wunderschöne Aussichten auf die sächsische und böhmische Herbstnatur im Erzgebirge.

Ziel auf dem Marktplatz. Nach ungefähr 4-5 Km kommt das Ziel aber noch nicht das Finale. Auf dem Marktplatz werden von 12:00 - 16:00 Uhr verschieden Kinderattraktionen geboten und natürlich auch die Buden mit den böhmischen Kolatschen und sächsischen Fischsemmeln gegen die Gutscheine. Auf dem Kulturprogramm ist ein Spätsommerkonzert der Sachsenband und eine traditionelle Vorführung der folkloristischen Kindertanzgruppe aus Böhmen.

Bus nach Bozi Dar für die tschechischen Gäste, oder für alle die in Bozi Dar die Wanderung gestartet haben, fährt wieder an der Martin-Luther-Kirche ab. Sein Fahrplan ist nach Bedarf zwischen 15:00 – 16:30 Uhr.

Wichtig! Dank der finanziellen Unterstützung der Veranstaltung von der EU, durch den Fonds für regionale Entwicklung ist das ganze Sport- und Kulturangebot am 11.9.2021 für die registrierten Teilnehmer*innen kostenfrei nutzbar.

Noch wichtiger! Wir freuen uns nach der langen Corona Pause wieder zusammen zu sein, schöne gemeinsame Erlebnisse zu haben und endlich den Kindertag zu feiern.  

Zum Kindertag nach Oberwiesenthal ist von der EU, aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.